Technische Universität Hamburg: Projektkoordination und Teamleitung der Hamburg Open Online University an der TU Hamburg; 20.08.2020

EGr. 14 TV-L

Wir über uns

Die Hamburg Open Online University (HOOU) ist ein Netzwerk der staatlichen Hamburger Hochschulen, das sich die Digitalisierung der wissenschaftlichen Lehre und ihre Öffnung gegenüber der Zivilgesellschaft als Ziel gesetzt hat.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst die engagierte Mitarbeit im Rahmen der Hamburg Open Online University an der TU Hamburg.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Arbeitgeber Freie und Hansestadt Hamburg.

Ihre Aufgaben

  • Projektkoordination, u.a. Zielformulierungen für das Team in Abgleich mit den strategischen Zielen der HOOU, Meilensteinplanung, Maßnahmenplanung und Controlling
  • Mitwirkung bei der strategischen Weiterentwicklung der HOOU in der hochschulübergreifenden Kooperation
  • Beratung des wissenschaftlichen Leiters und Aufsichtsrats der HOOU@TUHH in Belangen der konzeptionellen Weiterentwicklung der HOOU
  • fachliche Begleitung von Projekten und Konzepten mit hohem Detaillierungs- und Schwierigkeitsgrad inkl. Personalführung und -verantwortung und Qualitätsmanagement für die HOOU@TUHH in Abstimmung zur HOOU
  • eigenverantwortliche und fachliche Unterstützung bei der Erstellung und Abstimmung von Strategie- und Konzeptpapieren, Stellungnahmen, wissenschaftlichen Texten und Vorträgen

Ihr Profil

Erforderlich

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder gleichwertig), vorzugsweise im Bereich der Geistes- oder Sozialwissenschaften (Promotion ist wünschenswert)
  • nachgewiesene dreijährige Berufserfahrung im Bereich Hochschulmanagement, wissenschaftliche Weiterbildung, Hochschulentwicklung und Digitalisierung
  • nachgewiesene einschlägige Projektmanagementerfahrung

Vorteilhaft

  • Erfahrungen in Verwaltung, Finanzmanagement, Beschaffung im Hochschulbereich
  • Erfahrung in der inhaltlichen strategischen und operativen Unterstützung von Entscheidungsträgern, u.a. Mitwirken bei schriftlichen wissenschaftlichen sowie strategischen Texten, Anfertigung von Entscheidungsvorlagen, Koordination der unterschiedlichen Aufgabenbereiche
  • Grundkenntnisse in der digitalen Lehre
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden
  • hohe Kommunikationsfähigkeit, diplomatisches Geschick und Selbstständigkeit
  • ruhiges und klares Handeln auch in schwierigen Situationen und die Fähigkeit zur selbstständigen Problemlösung

Unser Angebot

  • zum 01.10.2020 eine unbefristete Stelle
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 14 TV-L (Entgelttabelle) (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben)
  • flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
  • Möglichkeit zum Erwerb des HVV-ProfiTickets
  • umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Sie leiten ein Team und haben neben Führungsverantwortung auch vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Angelehnt an das Institut für Technische Bildung und Hochschuldidaktik dürfen Sie Ihre Expertise auch in Lehr- Forschungsbereiche einbringen.

Ihre Bewerbung

Auf die Stellenausschreibung können Sie sich bis zum 20.08.2020 bewerben.

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Frau Dr. Tina Ladwig (Tel. 040/428 78-4225 oder per E-Mail an tina.ladwig@tuhh.de).

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns (unter Angabe der Kennziffer SH2071) bitte

  • über unser Online-Bewerbungsportal unter folgendem Link.

Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren

 

Hier geht’s zur Stellenausschreibung:
https://www.hrecruiting.de/service/preview_anz.php3?anzeigen_id=Xpt6rDKVT5GiXh9PW0&layout_id=html_layout&kunden_nr=YM9QhJaWvZn9DYmz&status=preview

Auf Stellenweise findest Du von mir ausgesuchte Jobs
in und um Hamburg und München für Kultur-, Sozial- und Geisteswissenschaftler /innen. Stellenweise ist für Jobsuchende und Arbeitgeber/innen kostenfrei.