München Klinik: Marketing Manager, Journalist*in, Kommunikationswissenschaftler*in o. ä. als Online-Redakteur*in / Content Creator (w|m|d); 07.07.2020

Die München Klinik ist der größte Versorger in Süddeutschland und mit rund 3000 Betten vergleichbar groß wie die Berliner Charité. Der Klinikverbund ist eine wichtige Säule der Daseinsvorsorge der Stadt: Über 40 Prozent aller Notfälle in München werden hier versorgt und jedes dritte Münchner Kindl kommt hier zur Welt.

Seit 2020 ist die München Klinik eine gGmbH. Das kleine „g“ steht für die Daseinsvorsorge und stellt das Wohl des Menschen in den Mittelpunkt aller Aktivitäten. Daseinsvorsorge und Gemeinwohl, nicht Gewinnmaximierung, sind oberste Ziele der München Klinik. Wir suchen für unsere Zentrale eine/einen

Marketing Manager, Journalist*in, Kommunikationswissenschaftler*in o. ä. als Online-Redakteur*in / Content Creator (w|m|d)

für unseren Bereich Marketing und Kommunikation

für 38,5 Std./Woche, Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Die Stelle ist befristet bis 01.12.2021 zu besetzen.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Du übernimmst im 4-köpfigen Online-Team die redaktionelle Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung von www.muenchen-klinik.de
  • Deine Kernaufgabe: Kreation von Landingpages / Microsites für unsere Patienten-Kommunikation – Du konzipierst und erstellst relevanten Content je nach Anforderung, von emotional über sachlich bis wissenschaftlich. Du arbeitest dabei im Team mit Social Media Management, Presseabteilung, interne Kommunikation und Unternehmenskommunikation.
  • Du stellst die Themenschwerpunkte zusammen, recherchierst Inhalte und schreibst zielgruppengerechte Texte – in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen der Kliniken – und übernimmst Lektorat, Qualitätssicherung und Endkontrolle
  • UX & Visuelle Kommunikation sind keine Fremdworte für Dich: Du verstehst Deine Texte im CMS durch Bilder und Layout in Szene zu setzen und gestaltest moderne State-Of-The-Art Online-Kommunikation.
  • Operatives Management aller SEO-Maßnahmen (On- und Offpage) sowie die Prüfung von inhaltlich-redaktionellen Arbeiten nach SEO-Gesichtspunkten?

Ihre Vorteile und Chancen:

  • Viel Spielraum für die verantwortungsvolle und erfolgreiche Umsetzung Ihrer Aufgaben
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersversorgung – zu 100 Prozent von der München Klinik finanziert
  • Vermögenswirksamen Leistungen, Entgeltumwandlung und München-Zulage
  • IsarCardJob und DB Job Ticket zu vergünstigten Bedingungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Vom rückenfreundlichen Arbeiten bis zur Krisenintervention
  • Fort- & Weiterbildungen in unserer Akademie, E-Learning und Online-Bibliotheken
  • Personalrestaurants an den Klinikstandorten
  • Es erwartet Sie ein hoch engagiertes Marketing- und Kommunikationsteam, das auf Teamwork, „Miteinander“ und starken Zusammenhalt setzt, Aufgaben und Projekte gemeinsam im Team stemmt und sich dabei niemand zu schade ist, auch einfache operative Aufgaben zu übernehmen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing, Journalismus-, Kommunikationswissenschaften oder vergleichbar
  • Sicherer Schreibstil nach den Kriterien von Online-Medien und die Fähigkeit, verständlich, wertschätzend und zielgruppengerecht zu schreiben
  • Breite Fachkompetenz und mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Online-Portalmanagement, Online-Produktmanagement, Webredaktion, Online-Marketing Management oder vergleichbar
  • Berufserfahrung als Redakteur/-in bei einem anerkannten Onlineportal
  • Gute Kenntnisse im Bereich Webdesign / Grafik / Bildbearbeitung
  • Berufserfahrung und Expertise im Bereiche SEO, Seitenoptimierung, inkl. Onpage-Optimierung über WDF-IDF Analyse, Linkbuilding, Arbeiten mit SEO-Tools (Sistrix, OnPage, Rankingspy, XOVI, etc.)
  • Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikations-, Beratungs- und Recherchekompetenz und arbeitest gerne im Team
  • Konzeptionelle Fähigkeiten, Umsetzungsstärke, Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten

Das zeichnet Sie aus:

  • Hands-On Mentality
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen, auch Kenntnisse in Bildbearbeitung (Adobe CC), bzw. Bildredaktion (Adobe Stock)
  • Sehr gute Kenntnisse von CMS, idealerweise Typo3
  • Berufserfahrung im Umgang mit den Spezifika der Gesundheits- und Krankenhauskommunikation
  • Versierter Umgang mit Usability und Kenntnisse im Aufbau geeigneter Informationsarchitektur
  • Erste Erfahrung im Bereich Dialogmarketing (Abonnentenverwaltung, Newsletter-Erstellung, Versand)
  • Erfahrungen im Bereich Multimedia, Bewegtbild, Interaktion
  • Erfahrungen beim Einsatz von Social Media

Die Tätigkeit ist mit EG 10 TVÖD bewertet.

Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen Herr Heinz Sondhauss, Abteilungsleiter, unter Tel: 089 452279-499, oder per Mail an heinz.sondhauss@muenchen-klinik.de.

Aus Umweltschutzgründen bitten wir, auf Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen zu verzichten und freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 07.07.2020.

Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeberin der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.

Werden Sie Teil der München Klinik und bereichern Sie unser engagiertes Team.

Stellennr.: 21340

Hier geht’s zur Stellenausschreibung:
https://www.muenchen-klinik.de/unternehmen/berufswelt-stellenmarkt/stellenangebote/aktuelles-stellenangebot/stellenangebot/marketing-manager-journalist-in-kommunikationswissenschaftler-in-o-ae-als-online-redakteur-in-conten/

Auf Stellenweise findest Du von mir ausgesuchte Jobs
in und um Hamburg und München für Kultur-, Sozial- und Geisteswissenschaftler /innen. Stellenweise ist für Jobsuchende und Arbeitgeber/innen kostenfrei.