Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU): Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Projektmanagement; 15.11.2020

Einrichtung: Sozialwissenschaftliche Fakultät (Department Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft)
Besetzungsdatum: 01.02.2021
Ende der Bewerbungsfrist: 15.11.2020
Entgeltgruppe: bis E13 (TV-L)
Befristung: drei Jahre

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

Die Stelle ist in der Geschäftsstelle des Geschwister-Scholl-Instituts für Politikwissenschaft (GSI) angesiedelt und übernimmt Aufgaben im Bereich der Drittmittel- und Projekteinwerbung am Centrum für Angewandte Politikforschung (CAP) und am GSI und der Verwaltung und Mittelbewirtschaftung, insbesondere:

● Identifikation, Analyse und Entwicklung von Förderkonzepten und Erstellung von Entscheidungsvorlagen, insbesondere im Rahmen von europäischen Förderprogrammen, für Wissenschaftler*innen und Gremien des GSI und des CAP sowie Beratung und umfassende Unterstützung der Wissenschaftler*innen bei der Antragsstellung zur Einwerbung von Fördermitteln
● Konzeption, Umsetzung und Qualitätssicherung des Personal-, Finanz- und Vertragsmanagements (inkl. Koordination von externen Prüfungen und Audits) am CAP und an der Schnittstelle zum GSI
● Implementierung und Etablierung (inkl. operative Begleitung) von Workflows zur Gewährleistung einer zuwendungsgerechten und effektiven Mittelverwaltung am CAP; Erarbeitung von Handlungsanweisungen sowie Konzeption und ggfs. Durchführung von Schulungsmaßnahmen

Anforderungen

● Einschlägiger universitärer Abschluss; im Idealfall bereits Berufserfahrung in Wissenschaftsverwaltung und/oder Wissenschaftsmanagement
● Ausgesprochene analytische und konzeptionelle Kompetenzen
● Eigenständige und ergebnisorientierte Bearbeitung komplexer Sachverhalte sowie sehr gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit, auch in englischer Sprache
● Kontaktfreude und Teamfähigkeit; hohes Maß an Engagement und Selbständigkeit; sicherer Umgang mit den gängigen Office- und Internet-Programmen
● Erfahrungen im Hochschulbereich; im Idealfall auch in der internationalen Hochschullandschaft

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L, bis E 13. Das Arbeitsverhältnis ist auf drei Jahre befristet. Die Probezeit beträgt sechs Monate.

Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungsadresse

Ludwig-Maximilians-Universität München
Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft
Oettingenstr. 67
80538 München

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) elektronisch (ein PDF, max. 5 MB) bis spätestens 15. November 2020 an:

Ansprechpartner/in

Für inhaltliche Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter bewerbung-cap@gsi.lmu.de zur Verfügung.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

 

Hier geht’s zur Stellenausschreibung:
https://www.uni-muenchen.de/aktuelles/stellenangebote/wissenschaft/20201007171505.html

Du findest stellenweise.de gut? Bitte unterstütze meine Arbeit mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Auf stellenweise.de findest Du von mir ausgesuchte Jobs in und um Hamburg und München für Kultur-, Sozial- und Geisteswissenschaftler/innen.

stellenweise.de ist für Jobsuchende und Arbeitgeber/innen kostenlos und basiert auf freiwilligen Zahlungen.