Legato PräJus: Pädagogische/-r Mitarbeitende/-r in der Radikalisierungsprävention; 26.06.2020

Legato PräJus ist ein Projekt des Vereins Ambulante Maßnahmen Altona zur Radikalisierungsprävention im justiziellen Bereich. Seit 2017 arbeitet das Projekt zusammen mit den Hamburger Haftanstalten, der (Jugend-)Bewährungshilfe und der Jugendgerichtshilfe sowohl gegen religiös begründete als auch rechtsextreme Radikalisierung. Arbeitsgebiete können unter anderem sein: Durchführung von Fortbildungen für Mitarbeitende von Haftanstalten und Bewährungshilfe, Beratung von Fachkräften zum Umgang mit Radikalisierung sowie die Durchführung von präventiven Gruppenangeboten und die Ausstiegsarbeit mit radikalisierten Personen.

Arbeitgeber/-in: Ambulante Maßnahmen Altona e. V.
Ort: Hamburg
Bewerbungsfrist: 26. Juni 2020

Weitere Informationen im Stellenangebot von Legato Hamburg (PDF-Icon Download als PDF-Dokument).

Hier geht’s zur Stellenausschreibung:
https://www.bpb.de/politik/extremismus/radikalisierungspraevention/304029/stellenangebote#Hamburg01

Auf Stellenweise findest Du von mir ausgesuchte Jobs
in und um Hamburg und München für Kultur-, Sozial- und Geisteswissenschaftler /innen. Stellenweise ist für Jobsuchende und Arbeitgeber/innen kostenfrei.