HORIZONT e.V.: Junior-Allrounder für Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d); ohne Bewerbungsfrist

Junior-Allrounder für Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Teilzeit (ca. 25 Std.)

Festanstellung, Teilzeit · Geschäftsstelle

Ihre Aufgaben
Für unsere Geschäftsstelle suchen wir ab sofort einen Junior-Allrounder (m/w/d) für die Bereiche Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit zur Festigung und strategischen Weiterentwicklung unserer Zusammenarbeit mit Förderern.
Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen bei Konzeption, Umsetzung und Weiterentwicklung eines langfristigen Fundraising-Programms für bestehende und potenzielle (auch jüngere) Förderer von
    HORIZONT, sowohl online als auch offline
  • Sie arbeiten bei Planung, Durchführung und Kontrolle von Fundraising- und Kommunikationsmaßnahmen mit
  • Eingehende Anfragen von Interessenten und Förderern evaluieren Sie zuverlässig
  • Sie unterstützen die Organisation und Durchführung von Charity-Veranstaltungen, teilweise abends und an Wochenenden
  • Sie kümmern sich um die Aufbereitung und Bereitstellung von detaillierten Informationen über unsere Projekte
  • Unsere Öffentlichkeitsarbeit unterstützen Sie kreativ
  • Sie übernehmen gewissenhaft die Pflege der HORIZONT-Datenbank sowie Auswertungen von Mailing-Aktionen
Wir wünschen uns:
  • Studium der Kommunikationswissenschaft, BWL (Marketing), Soziologie oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • Ca. zwei Jahre Berufserfahrung, vorrangig im Bereich Kampagnenmanagement und/oder Fundraising in einer gemeinnützigen Organisation oder Stiftung
  • Wünschenswert sind gute Kenntnisse im Vereins- oder Stiftungswesen
  • Strategisches Denken und konzeptionelle Stärke
  • Sicheres, sympathisches und verbindliches Auftreten
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Diskretion
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office und Datenbanken
  • Hohe Identifikation mit dem Engagement von HORIZONT
Wir bieten:
  • Eine von Wertschätzung und Eigenverantwortung geprägte Teamkultur
  • Kurze Entscheidungswege
  • Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten bei Projekten
  • Einen sinnstiftenden Arbeitsbereich in einem wachsenden gemeinnützigen Verein
  • Innenstadtlage und sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahn-Station Universität bzw. Odeonsplatz)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihren Gehaltswünschen, die Sie bitte ausschließlich per Mail an Christine Lindemann, Leitung Geschäftsstelle HORIZONT e.V., senden: c.lindemann@horizont-ev.org. Gerne mit Verweis auf das Stellenportal. Vielen Dank!

Hinweis: Die Zustellung von Bewerbungsunterlagen per Standard-E-Mail wird nicht als sicher betrachtet. Wenn Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen gesichert übertragen möchten, vereinbaren Sie mit uns telefonisch unter 089 238 88 39-0 ein Passwort, verschlüsseln Sie Ihre Unterlagen mit z. B. 7-zip oder einem vergleichbaren Programm und senden diese per E-Mail. Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post zusenden.

Über uns
HORIZONT e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit 1997 für wohnungslose Kinder und Mütter sowie benachteiligte Familien in München einsetzt. Von Schauspielerin Jutta Speidel gegründet, betreibt HORIZONT ein Schutzhaus sowie ein weiteres offenes Haus im Domagkpark mit dauerhaftem Wohnraum für 48 Familien.
HORIZONT ist eine wachstumsorientierte Non-Profit-Organisation, die bereits ein drittes Haus plant und somit ihr Kerngeschäft – Sicherheit und Perspektiven für wohnungslose Familien zu bieten – weiter ausbaut.

Weitere Infos über uns:  www.horizont-muenchen.org und ​www.horizont-domagkpark.org​​​

Jetzt bewerben

 

Hier geht’s zur Stellenausschreibung:
https://horizont-jobs.personio.de/job/250478

Du findest stellenweise.de gut? Bitte unterstütze meine Arbeit mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Auf stellenweise.de findest Du von mir ausgesuchte Jobs in und um Hamburg und München für Kultur-, Sozial- und Geisteswissenschaftler/innen.

stellenweise.de ist für Jobsuchende und Arbeitgeber/innen kostenlos und basiert auf freiwilligen Zahlungen.