Hanns-Seidel-Stiftung: Abteilungsleitung (m/w/d) für die Akademie für Politik und Zeitgeschehen; 30.10.2020

Die Hanns-Seidel-Stiftung e.V., eine international tätige Institution der politischen Erwachsenenbildung, sucht für die Zentrale in München ab 01.06.2021, zunächst befristet für 2 Jahre, eine

Abteilungsleitung (m/w/d) für die Akademie für Politik und Zeitgeschehen

Sie sind verantwortlich für die Führung von aktuell 20 Mitarbeitern (m/w/d) der Abteilung sowie die strategische Ausrichtung der Akademie entsprechend der Ziele der Hanns-Seidel-Stiftung e. V. Weiterhin gestalten Sie aktiv das Programm der Akademie und erweitern das wissenschaftliche Portfolio stetig, orientiert an den aktuellen Themen aus Forschung, Bildung, Politik, und Wirtschaft, in enger Absprache mit der Führung der Stiftung. Ihnen obliegt die Vertretung für Ihren Bereich nach Innen und Außen auf Landes-, Bundes- und internationaler Ebene sowie die Förderung der Zusammenarbeit mit anderen Universitäten, Hochschulen, Organisationen und Stiftungen.

Ebenso zählen die Pflege und der Ausbau des bestehenden Netzwerkes mit den relevanten nationalen und internationalen Partnern aus Forschung, Bildung, Politik und Wirtschaft zu Ihren Aufgaben.

Sie identifizieren sich mit den Werten und Zielen der Hanns-Seidel-Stiftung e. V., handeln und denken strategisch, ganzheitlich und vorausschauend und besitzen eine hohe Kommunikationsfähigkeit. Als Führungskraft begegnen Sie Ihren Mitarbeitern (m/w/d) auf Augenhöhe und prägen einen wertschätzenden Umgang.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium, Promotion wünschenswert
  • Exzellente Kenntnisse der deutschen, europäischen und internationalen Wissenschafts- und Hochschullandschaft
  • Langjährige relevante Management- und Führungserfahrung im wissenschaftlichen Umfeld sowie eigene Forschungserfahrung (national und international) und einschlägige Publikationen
  • Konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten, verbunden mit systemübergreifendem und prozessorientiertem Denken
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie einer weiteren Fremdsprache
  • Bereitschaft zur Durchführung von nationalen und internationalen Dienstreisen
  • Souveräner Umgang mit den verschiedensten Medien sowie sicheres Auftreten im medialen Umfeld
  • Identifikation mit den Werten und Zielen der Hanns-Seidel-Stiftung e. V.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit herausfordernden Aufgaben und großen Gestaltungsfreiräumen in einem agilen Umfeld, leistungsgerechte Vergütung nach dem Bundesbesoldungsgesetz, entsprechend der gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie Gleitzeit und betrieblicher Altersvorsorge.

Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Ines Dietrich, Leiterin Personal Inland (089 1258 – 474).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 30.10.2020.

Akademie-fuer-Politik-Zeitgeschehen-Abteilungsleitung.pdf
(pdf 116 KB)

Bewerben

 

Hier geht’s zur Stellenausschreibung:
https://www.hss.de/ueber-uns/stellenangebote/angebot/abteilungsleitung-mwd-fuer-die-akademie-fuer-politik-und-zeitgeschehen-job1637/

Du findest stellenweise.de gut? Bitte unterstütze meine Arbeit mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Auf stellenweise.de findest Du von mir ausgesuchte Jobs in und um Hamburg und München für Kultur-, Sozial- und Geisteswissenschaftler/innen.

stellenweise.de ist für Jobsuchende und Arbeitgeber/innen kostenlos und basiert auf freiwilligen Zahlungen.