Evangelisches Beratungszentrum München: Beratungsfachkraft (m/w/d); 15.07.2020


Kirchenkreis: München
Umfang: Teilzeit (16-20 Stunden)
Bewerbungsfrist: 15.07.2020
Veröffentlichungsdatum: 26.05.2020

Das Evangelische Beratungszentrum München e.V. (ebz) ist eine der größten Einrichtungen dieser Art im bayerischen Raum. Folgende Dienstleistungen werden bei uns angeboten: Ÿ Telefonseelsorge, Ÿ Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Lebensberatung, Ÿ Psychologische Beratung für Eltern, Kinder, Jugendliche und Familien, Ÿ Staatl. anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen, Ÿ Pastoralpsychologische Beratung. Insgesamt sind derzeit 170 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende im ebz an vier Standorten in München tätig. Jährlich nehmen über 30.000 Ratsuchende die Dienste des ebz in Anspruch.

In der staatl. anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen ist ab sofort die Stelle

Beratungsfachkraft (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 20 Wochenstunden unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Allgemeine Schwangerschaftsberatung und Beratung in den ersten drei Lebensjahren des Kindes inkl. der Vermittlung von finanziellen Hilfen aus Stiftungen
  • Sexualpädagogische Bildungsarbeit mit Frauen

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium in Sozialpädagogik oder Sozialer Arbeit (Fachhochschule oder Hochschule für angewandte Wissenschaften)
  • Berufserfahrung in der Beratung von Familien und Einzelnen, insbesondere im interkulturellen Kontext
  • Gute Kenntnisse über die für Familien relevanten Sozialleistungen, Rechtsvorschriften und Hilfen
  • Erfahrung in sozialpädagogischer Gruppenarbeit
  • Systemische Zusatzausbildung und Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert
  • Wir erwarten grundsätzlich, aber nicht zwingend die Mitgliedschaft in einer der in der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen vertretenen Kirchen.

Wir bieten Ihnen

  • Eine vielseitige, interessante und verantwortliche Tätigkeit in einem großen Team
  • Fundierte Einarbeitung, Fortbildungen und Supervision
  • Bezahlung nach TV-L-DiVo der Evang.-Luth. Kirche in Bayern mit den üblichen Sozialleistungen und kirchlicher Zusatzversorgung

Wir legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wenn Sie diese Aufgabe reizt, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
bis 15.07.20, bevorzugt per E-Mail an simon.s@ebz-muenchen.de. Für weiterführende
Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Sabine Simon, Telefon 089-59048 150.

 

Hier geht’s zur Stellenausschreibung:
https://www.bayern-evangelisch.de/wir-ueber-uns/stellenboerse.php?id=26239

Auf Stellenweise findest Du von mir ausgesuchte Jobs
in und um Hamburg und München für Kultur-, Sozial- und Geisteswissenschaftler /innen. Stellenweise ist für Jobsuchende und Arbeitgeber/innen kostenfrei.