Erzdiözese München und Freising: Sachreferent (m/w/d) Caritas und Soziales; 04.10.2020

Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde der Erzdiözese München und Freising.

Wir suchen für die Hauptabteilung Caritas und Soziales im Ressort Caritas und Beratung zur Verstärkung des Teams zum nächstmöglichen Termin befristet bis 31.03.2022 einen

Sachreferent (m/w/d)

(Beschäftigungsumfang: 19,5 Stunden / Woche).

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Erstellen von Berichten und Analysen über Entwicklungen im Sozialwesen
  • Vorbereitung von Entscheidungen (Erarbeiten von Entwürfen, Stellungnahmen und Aktenvermerken)
  • Vor- und Nachbereitung (inhaltlich und organisatorisch) von Workshops und Gesprächen inklusive Protokollierung
  • Koordination und Begleitung von Projekten im sozial-caritativen Bereich
  • Inhaltliche und wissenschaftliche Recherchetätigkeiten inklusive Dokumentenmanagement
  • Erstellen von internen Präsentationen
  • Konzeptionierung, Implementierung und Gestaltung von Geschäftsprozessen in Abstimmung mit der Hauptabteilungsleitung
  • Beschwerdemanagement.

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) in Sozial- oder Geisteswissenschaften
  • Erfahrung in der redaktionellen Arbeit und dem Redigieren von Texten
  • Erfahrung in Recherchetätigkeiten, im wissenschaftlichen Arbeiten und in der Projektarbeit
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere PowerPoint
  • Kenntnisse in der kirchlichen, caritativen und sozialen Arbeit wünschenswert sowie über die Struktur und Arbeit des Caritasverbands und der angeschlossenen Fachverbände und Träger
  • Kompetentes und freundliches Auftreten
  • Zuverlässige, selbständige, lösungsorientierte und zielgerichtete Arbeitsweise
  • Hohes Organisationsgeschick
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche.

Wir bieten Ihnen

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • eine Vergütung nach ABD (entspricht TVöD)
  • zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket, Kinderbetreuungszuschuss.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben inkl. Gehaltsvorstellung, Lebenslauf und Zeugnisse) ausschließlich über das Bewerbungsportal bis spätestens zum 04.10.2020 ein. Die Referenznummer für diese Ausschreibung lautet: 2006.

Bewerbungsadresse(n)
Kapellenstr. 4
80333 München
Bayern DE

Postfach: 33 03 60
80333 München
Bayern DE

Klicken Sie auf den Button, dann werden Sie zum Bewerbungsportal weitergeleitet

Jetzt bewerben

 

Hier geht’s zur Stellenausschreibung:
https://www.erzbistum-muenchen.de/eom/job/2006

Du findest stellenweise.de gut? Bitte unterstütze meine Arbeit mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Auf stellenweise.de findest Du von mir ausgesuchte Jobs in und um Hamburg und München für Kultur-, Sozial- und Geisteswissenschaftler/innen.

stellenweise.de ist für Jobsuchende und Arbeitgeber/innen kostenlos und basiert auf freiwilligen Zahlungen.