Deutsches Jugendinstitut (DJI): Wissenschaftliche Referentin / Wissenschaftlicher Referent (m/w/d) im Projekt Transferagentur Bayern für Kommunales Bildungsmanagement; 12.07.2020

Das Deutsche Jugendinstitut e. V. (DJI) ist eines der größten sozialwissenschaftlichen Forschungsinstitute Europas mit aktuell über 400 Beschäftigten in München und am Standort Halle (Saale). Seit über 50 Jahren erforscht es die Lebenslagen von Kindern, Jugendlichen und Familien, berät Bund, Länder sowie Kommunen und liefert wichtige wissenschaftliche Impulse für die Fachpraxis.

Für den Forschungsschwerpunkt Übergänge im Jugendalter suchen wir Sie als

Wissenschaftliche Referentin / Wissenschaftlicher Referent (m/w/d)

im Projekt Transferagentur Bayern für Kommunales Bildungsmanagement

(82/2020)

Das Projekt verbreitet erprobte Ansätze eines datenbasierten kommunalen Bildungsmanagements im Flächenstaat Bayern und unterstützt interessierte Kommunen beim Aufbau und der Fortentwicklung eines kommunalen Bildungsmanagements. Es wird in enger Kooperation zwischen dem Deutschen Jugendinstitut e.V. und der Europäischen Metropolregion Nürnberg e.V. durchgeführt.

Hier geht’s zur vollständigen Stellenausschreibung (pdf):
https://www.dji.de/fileadmin/user_upload/dasdji/stellenanzeigen/2020_082.pdf

Auf Stellenweise findest Du von mir ausgesuchte Jobs
in und um Hamburg und München für Kultur-, Sozial- und Geisteswissenschaftler /innen. Stellenweise ist für Jobsuchende und Arbeitgeber/innen kostenfrei.