Bezirksamt Altona: Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Schwerpunkt Social Media; 30.09.2020

EGr. 11 TV-L

Wir über uns

Innerhalb des Fachamtes Interner Service übernehmen Sie die Tätigkeit als Social Media Manager bzw. Social Media Managerin und werden in enger Abstimmung mit dem Pressesprecher, der Bezirksamtsleiterin sowie allen 16 Fachämtern des Hauses insbesondere verantwortlich sein für die digitale Außendarstellung der Arbeit des Bezirksamtes.

Von Ihrer Bereitschaft zur Mitarbeit im Regionalen Katstrophenschutzdienststab wird ausgegangen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Arbeitgeber Freie und Hansestadt Hamburg.

Ihre Aufgaben

  • eigenverantwortliches Betreuen der Social Media-Auftritte des Bezirksamtes Altona inkl. strategischer und konzeptioneller Neuausrichtung
  • Redaktion und Pflege des Internetauftritts
  • Unterstützen des Pressesprechers bei der Beantwortung von Presseanfragen sowie Stellvertretung des Pressesprechers
  • Unterstützen der Bezirksamtsleitung im Rahmen der Wahrnehmung öffentlichkeitswirksamer Aufgaben (z.B. Verfassen von Grußworten und Reden) sowie der Organisation öffentlichkeitswirksamer Veranstaltungen (z.B. Pressekonferenzen), ggf. auch außerhalb normaler Dienstzeiten
  • Mitarbeit in der Abteilung Senatsangelegenheiten und Wahlen

Ihr Profil

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (mind. Bachelor oder gleichwertig) in Public Management, Politikwissenschaften, Journalistik, Kommunikationswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung
    oder
  • dem Hochschulabschluss gleichwertige Fachkenntnisse
    oder
  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder ein vergleichbarer Berufsabschluss mit jeweils mindestens fünf Jahren  Berufserfahrung in den Fachgebieten der ausgeschriebenen Stelle
  • Bildschirmtauglichkeit, ggf. unter Anwendung geeigneter Hilfsmittel

Vorteilhaft

  • sehr gute Kenntnisse und einschlägige Berufserfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation, z. B. durch Tätigkeit in Redaktionen, Agenturen oder Pressestellen
  • fundierte Kenntnisse der Nutzung und Funktionsweise (Wirkung) von Social-Media-Kanälen
  • Kenntnisse des Internetredaktionssystems der Freien und Hansestadt Hamburg (Coremedia) sowie der relevanten Anwendungsprogramme wie MS Office, Eldorado und Bildbearbeitungsprogramme
  • Kenntnisse über Aufbau und Zuständigkeiten der Hamburgischen Verwaltung, insbesondere der kommunalpolitischen Abläufe
  • absolut sicherer Umgang mit der deutschen Sprache

Unser Angebot

  • eine unbefristet Stelle, schnellstmöglich zu besetzen
    Hinweis: Eine Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange grundsätzlich möglich.
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L (Entgelttabelle)
  • eine interessante und äußerst vielseitige Aufgabe mit Berührungspunkten zu allen Bereichen im Bezirksamt
  • viel Raum für eigene kreative Ideen und Anregungen
  • einen Arbeitsplatz im zentral gelegenen Rathaus Altona in einem lebendigen und vielfältigen Bezirk
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • die Möglichkeit zum Erwerb des vergünstigten HVV-ProfiTicket

Ihre Bewerbung

Auf die Stellenausschreibung mit der Nummer 225626 können Sie sich bis zum 30.09.2020 bewerben.

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als 3 Jahre),
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an den Leiter des Fachamtes Interner Service, Herrn Jan Lengwenath (Tel. 040/428 11-2004 oder per E-Mail an jan.lengwenath@altona.hamburg.de).

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte

  • per E-Mail mit den Bewerbungsunterlagen in einer Datei im PDF-Format und unter Angabe der Stellennummer im E-Mail-Betreff an:
    bewerbungen@altona.hamburg.de oder
  • per Post an:
    Bezirksamt Altona
    Personalservice
    Platz der Republik 1
    22765 Hamburg

Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren

Wir fordern insbesondere Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

 

Hier geht’s zur Stellenausschreibung:
https://www.hrecruiting.de/service/preview_anz.php3?anzeigen_id=wHZ8uxYtxVJJH5h1Jw&layout_id=html_layout&kunden_nr=YM9QhJaWvZn9DYmz&status=preview

Du findest stellenweise.de gut? Bitte unterstütze meine Arbeit mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Auf stellenweise.de findest Du von mir ausgesuchte Jobs in und um Hamburg und München für Kultur-, Sozial- und Geisteswissenschaftler/innen.

stellenweise.de ist für Jobsuchende und Arbeitgeber/innen kostenlos und basiert auf freiwilligen Zahlungen.