Bezirk Oberbayern: Wissenschaftliche Fachkraft (m/w/d) für die Konzeption und Einführung einer Inventarisierungsdatenbank; 28.09.2020

Zentrales Anliegen des Bezirks Oberbayern sind Kulturgüterschutz und Barrierefreiheit. Eine Schlüsselfunktion nehmen dabei Erfassung und Digitalisierung der umfangreichen Kulturgüterbestände in den bezirklichen Kultureinrichtungen ein. Der Bezirk Oberbayern führt in den nächsten Jahren die Kulturgüterbestände in seinen Museen, Fachberatungen und Archiven in einer zentralen Archivierungsdatenbank zusammen und macht sie der Öffentlichkeit internetgestützt zugänglich.

Das Arbeitsgebiet „Archiv des Bezirks Oberbayern“ im Kulturreferat der Bezirksverwaltung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine

wissenschaftliche Fachkraft (m/w/d) für die Konzeption und
Einführung einer Inventarisierungsdatenbank

(Kennziffer 2020/31300-2)

in Vollzeit. Der Dienstort ist in der Bezirksverwaltung München. Die Fachkraft wird nach Bedarf über längere Zeiträume in den bezirklichen Kultureinrichtungen an wechselnden Orten eingesetzt. Im Rahmen des Job- und Desk-Sharing ist die Stelle grundsätzlich teilzeitfähig.

Hier geht’s zur vollständigen Stellenausschreibung (pdf):
https://www.bezirk-oberbayern.de/output/download.php?file=%2Fmedia%2Fcustom%2F2503_848_1.PDF&fn=Wissenschaftliche_Fachkraft_(m_w_d)_Inventarisierungsdatenbank_

Du findest stellenweise.de gut? Bitte unterstütze meine Arbeit mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Auf stellenweise.de findest Du von mir ausgesuchte Jobs in und um Hamburg und München für Kultur-, Sozial- und Geisteswissenschaftler/innen.

stellenweise.de ist für Jobsuchende und Arbeitgeber/innen kostenlos und basiert auf freiwilligen Zahlungen.