Bayerische Staatsbibliothek: Projektmitarbeiter/in im Bereich Publikationssysteme (m/w/d); 03.07.2020

Die Bayerische Staatsbibliothek ist seit 450 Jahren ein angesehener Partner für Forschende, Lehrende und Studierende. Als zentrale Archiv- und Landesbibliothek des Freistaates Bayern erbringt sie vielfältige Dienste für den Wissenschaftsstandort Bayern und übernimmt gleichzeitig wesentliche Aufgaben der deutschlandweiten Informationsversorgung. Als Innovationszentrum für digitale Informationsdienste und -technologien trägt sie maßgeblich zur Gestaltung der Bibliothek der Zukunft bei. Der Einsatz hochqualifizierten Fachpersonals garantiert ein exzellentes Serviceniveau auf allen Arbeitsfeldern.

Die Abteilung Bestandsentwicklung und Erschließung 2 (BEE2) ist unter anderem verantwortlich für das Zentrum für Elektronisches Publizieren (ZEP) und arbeitet für ein Projekt des Fachinformationsdienstes Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa eng mit der Osteuropaabteilung zusammen.

Die Bayerische Staatsbibliothek sucht in der Abteilung Bestandsentwicklung und Erschließung 2 / Referat Zentrum für Elektronisches Publizieren zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektmitarbeiter/in im Bereich Publikationssysteme (m/w/d)

(Entgeltgruppe E 9b bis E 11 TV-L, Vollzeit, befristet auf 21 Monate)

Hier geht’s zur vollständigen Stellenausschreibung (pdf):
https://www.bsb-muenchen.de/fileadmin/pdf/jobboerse/2020-07-04_2020-06-05_bsb_kennziffer_142002_e9b_e11_projektmitarbeiter_bee2_oe.pdf

Auf Stellenweise findest Du von mir ausgesuchte Jobs
in und um Hamburg und München für Kultur-, Sozial- und Geisteswissenschaftler /innen. Stellenweise ist für Jobsuchende und Arbeitgeber/innen kostenfrei.